Fischfäscht

Fische kennen keine Grenzen: Unter diesem Motto fand im August 2015 rund um den Vierwaldstättersee das Jubiläumsfest des Fischereikonkordats Vierwaldstättersee statt. Auf einem Nauen wurde eine Ausstellung gezeigt und Festwirtschaften luden zum Verweilen ein. Der Auftakt fand in Luzern am Freitag, 21. August statt – unter anderem mit Spezialeffekten aus dem See und mit der Vernissage des Jubiläumsbuches über die Fischerei auf dem Vierwaldstättersee. Am letzten August-Wochenende folgte noch das Fischfäscht in Brunnen sowie in Flüelen.

Für Fische existieren Kantonsgrenzen nicht. Damit der Vierwaldstättersee sinnvoll bewirtschaftet werden kann, braucht es daher eine gute und verbindliche Zusammenarbeit der Kantone. Vor 125 Jahren, also 1890, trafen sich Vertreter der Regierungen von Uri, Schwyz, Obwalden, Nidwalden und Luzern, um die Fischerei auf dem Vierwaldstättersee gemeinsam zu regeln.

Spezialeffekte und Ausstellung auf dem Nauen 
Das Jubiläum dieses wegweisenden Konkordats wurde an den letzten beiden August-Wochenenden mit einer Ausstellung auf einem Nauen, einem neuen Buch über die Fischerei im Vierwaldstättersee und einem Fischfäscht an Land gebührend gefeiert. Der Nauen legte in Luzern, Alpnachstad, Buochs, Brunnen und Flüelen an. Am Freitag, 21. August, fiel der Startschuss in Luzern beim Nauen am Schwanenplatz unter anderem mit Spezialeffekten aus dem See. Die Ausstellung auf dem Nauen zeigten nach modernsten Methoden präparierte Fische und widmet jedem Kanton als Sinnbild des Konkordats einen charakteristischen Fisch.

Buch zum 125 Jahre Jubiläum 1890-2015

Im Jubiläumsbuch "Fische kennen keine Grenzen" werden verschiedenste Aspekte der Fischerei im Vierwaldstättersee in Wort und Bild beleuchtet. Dabei schweift der Blick zurück in die Vergangenheit und auch nach vorne in die Zukunft.

Der Autor, Josef Muggli, ist in einer Berufsfischerfamilie aufgewachsen und arbeitete 36 Jahre in der Luzerner Fischerei- und Jagdverwaltung. Während 15 Jahren war er Geschäftsführer der Fischereikommission Vierwaldstättersee.

Lassen sie sich in die Welt der Fischerei mitnehmen. Das Buch können sie per E-Mail bei uns bestellen. (Fr. 25.- inkl. MWST, zuzüglich Fr. 9.50 für den Versand)

Auszug aus dem Buch
Buchbestellung: Fische kennen keine Grenzen