Problematische Exoten

Neophyten (neue Pflanzen) sind Pflanzenarten, die nach der Entdeckung Amerikas 1492 beabsichtigt oder unbeabsichtigt nach Europa eingebracht wurden. Die meisten dieser Arten verschwinden schnell wieder oder fügen sich problemlos in unsere Pflanzenwelt ein. Einige aber verbreiten sich stark und setzen sich hartnäckig durch - sie werden invasiv - und werden zum Problem. Sie sollen daher möglichst frühzeitig mit geeigneten Massnahmen reguliert werden.

Umweltberatung

Umweltberatung Luzern

Für Fragen zum Thema wenden Sie sich bitte an die Umweltberatung Luzern. Sie wird im Auftrag von Kanton und Stadt Luzern vom öko-forum und der Agentur Umsicht wahrgenommen.

a
Neophyten-GIS Kt. Luzern

WEB-GIS: Neophyten Kanton Luzern

Der Kanton Luzern betreibt ein Neophyten-GIS. Dieses erlaubt das Erfassen und Bearbeiten von Daten über Problempflanzen via Internet. Sie soll von einem breiten Anwenderkreis genutzt werden können. Beachten Sie, dass Sie sich dafür registrieren lassen müssen.

a
Tipps und Hinweise

Neobiota: Praxishilfe, Flyer und Merkblätter

Für Fragen zum Thema wenden Sie sich bitte an die Umweltberatung Luzern. Sie wird im Auftrag von Kanton und Stadt Luzern vom öko-forum und der Agentur Umsicht wahrgenommen.

a