Drüsiges Springkraut (Impatiens glandulifera)

Die Pflanze stammt aus dem westlichen Himalaja, wird bis 2.5 Meter hoch und blüht von Juli bis September. Die Samen werden weggeschleudert und bleiben bis 6 Jahre keimfähig. Im Wald kommt die Pflanze gebietsweise in grossen Beständen vor und verhindert das Aufkommen von Jungbäumen. Bestände sollen vor der Samenbildung geschnitten oder ausgerissen werden (ab Juni ).