Beerenbau

Mit 51 ha Beerenkulturen (27 ha Erdbeeren und 24 ha Strauchbeeren) ist der Kanton Luzern das sechstgrösste Anbaugebiet der Schweiz. 47 ha werden nach den Vorgaben der integrierten Produktion angebaut und mit der Herkunftsbezeichnung Suisse Garantie versehen. Knapp 4 ha werden nach den Bionormen produziert und mit der Knospe ausgezeichnet.

Der moderne Beerenanbau ist sehr arbeitsintensiv , liefert aber ein beachtliches Zusatzeinkommen. Im Auftrag des Bundes und des Kantons haben wir folgende gesetzliche Vorgaben im Beerenanbau umzusetzen:

  • Fördern von Innovationen und alternativen Produktionszweigen
  • Erheben statistischer Daten wie Anbaufläche, tägliche Erntemenge der verschiedenen Beerenarten usw.
  • Überwachen der Kulturen auf Schädlinge und Krankheiten sowie Prognose- und Warndienst in Zusammenarbeit mit der Forschungsanstalt Changins-Wädenswil
  • Erteilen und Koordinieren von Sonderbewilligungen für ÖLN (Suisse Garantie) und für gewerbsmässigen Rodentizideinsatz, nicht bewilligte Pflanzenschutzmittel für Lückenindikation

Kontakt


Vorname Name Telefon  E-Mail
Markus Hunkeler 041 228 30 89 E-Mail