Weinbau

Der Weinbau gehört zu den am stärksten wachsenden Agrarbereichen des Kantons Luzern. Innert 10 Jahren wuchs die Weinanbaufläche um 15 ha auf heute 38 ha. Die mediterranen Klimaverhältnisse der letzten Jahre wirkten sich positiv auf den Weinbau aus.
 

Die 30 Luzerner Winzer bauen 30 verschiedene Rebsorten an. Der Anteil der roten Sorten (ca. 54 %) ist leicht höher als derjenige der weissen (ca. 46 %).

Die Weinanbaugebiete des Kantons Luzern teilen sich in vier Rebregionen auf:

  • Wiggertal
  • Sempachersee/Surental
  • Seetal
  • Vierwaldstättersee

Im Jahre 2005 wurde die kontrollierte Ursprungsbezeichnung (AOC Luzern) eingeführt. Unsere Aufgaben konzentrieren sich auf den Vollzug der AOC, die Mengenbegrenzung, die Mindestzuckergehalte, die Weinlesekontrollen, die Pflanzbewilligungen und den Rebbaukataster.


Kontakt


Vorname Name Telefon  E-Mail
Beat Felder 041 228 30 99 E-Mail