Wasserversorgung

Der Versorgung mit genügend und qualitativ einwandfreiem Wasser als Grundnahrungsmittel kommt grosse Bedeutung zu, insbesondere dort wo Lebensmittel für den direkten Konsum produziert werden. Gemeinschaftliche Trink- und Brauchwasserversorgungen kombiniert mit Brandschutz als Ersatz ungenügender Einzelversorgungen sind deshalb gemäss den Vorgaben des Bundes so weit zu fördern, als dies für eine Gleichstellung mit den Siedlungsgebieten erforderlich ist.


Kontakt


Vorname, Name Telefon  E-Mail
Martin Christen 041 925 10 33 E-Mail