Lothar - 10 Jahre danach

Am Stephanstag 1999 fegte der Jahrhundertsturm Lothar über die Schweiz. Er forderte mehrere Menschenleben, knickte ganze Waldbestände und schockte mit seiner Wucht Waldeigentümer, Förster und weite Bevölkerungskreise - auch im Kanton Luzern, wo die vierfache jährliche Holznutzung auf einen Schlag zu Boden geworfen wurde. Heute, zehn Jahre danach, wächst die neue Waldgeneration heran. Sie ist dynamischer und sehr vielfältig an Baumarten. Neue Strukturen sind aber auch in der Luzerner Waldbranche entstanden.

Medienrohstoff (einzelne Kapitel als Word)

zum Vergrössern anklicken

Säliwald Ruswil nach Lothar
Säliwald Ruswil heute
Chummewald Schüpfheim, Borkenkäfer
Chummewald Schüpfheim, Aufrüsten
Chummewald Schüpfheim, Jungwuchs