Pflanzenschutz

Aufgabe des Fachbereichs Pflanzenschutz ist es,

  • Massnahmen gegen gemeingefährliche Krankheiten, Schädlinge und invasive Pflanzen zu ergreifen (Prognose- und Warndienst),
  • Kulturen auf Schädlinge und Krankheiten zu überwachen,
  • den umweltschonenden Pflanzenschutz zu fördern.

Im Mittelpunkt stehen zurzeit Krankheiten und Schädlinge wie der Feuerbrand, Sharka, Birnengitterrost oder der Maiswurzelbohrer, aber auch invasive Pflanzen wie die giftigen Kreuzkräuter.

Kontakt


Vorname Name Telefon  E-Mail
Heinrich Hebeisen 041 228 30 81 E-Mail
Markus Hunkeler 041 228 30 89 E-Mail
Beat Felder 041 228 30 99 E-Mail