Wald

Die Abteilung Wald des lawa ist verantwortlich für den Vollzug der Waldgesetzgebung. Sie setzt sich für die nachhaltige Entwicklung des Waldes ein und unterstützt den Ausgleich der verschiedenen Interessen am Wald.

Waldplan

Waldplanung

Vielfältige und zum Teil widersprüchliche Ansprüche werden an den Wald gestellt. Im Leitbild Wald und in den regionalen Waldentwicklungsplänen (WEP) ist festgehalten, was für eine nachhaltige Waldentwicklung zu berücksichtigen ist.

a
Waldarbeiter beim Holzen im Gebierge

Waldnutzung

Im Kanton Luzern wird der Wald naturnah und nachhaltig bewirtschaftet und genutzt. Ziel sind standortgerechte, strukturreiche und stabile Wälder.

a
Abschrankung

Waldrecht

Was gilt rechtlich als Wald? Welches sind die Bedingungen für eine Waldrodung? Wann sind Bauten in Waldesnähe zulässig? In diesem Kapitel finden Sie die Antworten auf alle wesentlichen waldrechtlichen Fragen.

a
Totholz

Waldbiodiversität/Wald und Wildtiere

Von den 64'000 in der Schweiz vorkommenden Tier- und Pflanzenarten leben 40 Prozent im Wald. Der Kanton hat den Auftrag, im Verbund mit seinen Partnern den Schutz des Waldes als naturnahe Lebensgemeinschaft von Flora und Fauna zu gewährleisten.

 

a
Kinder tollen im Herbstlaub

Erholung und Waldpädagogik

Der Wald ist ein Erholungsraum für die Bevölkerung, ein Ort für Naturbeobachtung und Naturerlebnis.  Wichtig ist, respektvoll mit der Natur umzugehen. Grosse bzw. störungsintensive Veranstaltungen im Wald sind bewilligungspflichtig.

a
Steinschlag

Schutzwald

Der Schutzwald schützt Menschen oder Sachwerte vor Steinschlag, Erosion, Rutschungen und Lawinen. Damit Schutzwälder diese Funktion erfüllen können, müssen sie entsprechend gepflegt werden.

a
Waldschaeden

Waldschutz/Waldschäden

Waldschäden können ernsthafte Einbussen mit sich bringen: zerstörte Holzvorräte, wirtschaftliche Verluste, fehlende Schutzwirkung. Der Orkan "Lothar" und der Borkenkäfer sind uns noch in Erinnerung. Deshalb ist es wichtig, Wälder stets zu beobachten und Schadensstrategien an der Hand zu haben.

a
Motorsaege

Staatswald und Forstbetrieb

Der Luzerner Staatswald umfasst 2490 Hektaren. Er wird vom Staatsforstbetrieb nach den FSC-Prinzipien und -Kriterien bewirtschaftet. Der Staatsforstbetrieb ist der grösste Ausbildner von Lernenden im Waldbereich in der Zentralschweiz.   

a