Wettbewerb "Luzerner Wein des Jahres"

Der Weinbau im Kanton Luzern wächst. Allein in den letzten fünfzehn Jahren hat sich die Anbaufläche verdoppelt. Zu diesem Wachstum beigetragen hat insbesondere die hohe Innovationskraft der lokalen Winzerinnen und Winzer. Viele Luzerner Weine zählen mittlerweile zu den besten des Landes. Der Kanton Luzern würdigt diese Leistung mit dem neu lancierten Wettbewerb «Luzerner Wein des Jahres».

Prämiert werden die besten Weine pro Kategorie sowie der beste Luzerner Wein. Alle Beteiligten erhalten eine Bestätigung mit Bewertung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weinkategorien

  • Bester Luzerner Schaumwein
  • Bester Luzerner Weisswein sortenrein
  • Bester Luzerner Weisswein Cuvée
  • Bester Luzerner Süsswein
  • Bester Luzerner Rotwein
  • Bester Luzerner Rotwein Barrique

Teilnahmebedingungen

  • Erwerbswinzer/-innen mit mehr als 20 Are Rebfläche
  • Ursprungsbezeichnung AOC Luzern
  • Mind. 1’000 Flaschen Jahresproduktion
  • Mind. 24 Flaschen Lager für Prämierung
  • Teilnahme ist limitiert auf einen Wein pro Kategorie
  • Die Teilnahme ist kostenlos
  • Anmeldeschluss ist der 30. August 2018

Zeitplan

  • 05.07.2018: Start Ausschreibung Prämierung
  • 30.08.2018: Anmeldeschluss
  • Oktober 2018: Degustation und Prämierung der eingereichten Weine
  • 05.11.2018: Öffentliche Bekanntgabe der Prämierten

Leitung Weindegustation

  • Ivan Barbic (Master of Wine)

Jurymitglieder

  • Regierungspräsident
  • Staatsschreiber
  • Dienststellenleiter lawa
  • Präsident des Weinbauvereins
  • Weinsensoriker/-in
  • Weinhändler/-in
  • Weinsommelier/-in
  • Gastronom/-in
  • Weinjournalist/-in

Kontakt

Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa)
c/o BBZN Hohenrain
Spezialkulturen
Beat Felder
Verantwortlicher für den Rebbau der Kantone LU/NW/OW/UR/ZG
Sennweidstrasse 35
6276 Hohenrain
041 228 30 99
E-Mail